TriRhenaTech
Die Allianz der Hochschulen am Oberrhein
 


Unsere Ziele

 

Die Hochschulen der Allianz TriRhenaTech Allianz möchten gemeinsame Lösungen zu den gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Fragen in den Bereichen Lehre, Forschung, Wissens-und Technologietransfer anbieten.


 

Wir über uns
 

Die Allianz TriRhenaTech versteht sich als grenzüberschreitender Hochschulverbund im Bereich der Lehre und angewandter Forschung am Oberrhein mit regionaler Verankerung und internationaler Ausstrahlung. Als eingetragener Verein deutschen Rechts bietet sie den acht Mitgliedshochschulen eine Vernetzung zwischen den Akteuren aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz im Bereich der Wissenschaft, der Lehre, des Transfers und der Politik. Die Allianz ist für die Mitglieder sowohl ein Antrieb, um Kompetenzen zu bündeln und weiterzuentwickeln, als auch ein Lösungstool, um gemeinsame Herausforderungen zu meistern. Sie generiert Wissen und transferiert das Know-how über die Landesgrenzen hinweg. Damit setzt TriRhenaTech ihre gemeinsamen Werte um, die ihren besonderen Charakter ausmachen.


Die Hochschulen der Allianz TriRhenaTech Allianz möchten gemeinsame Lösungen zu den gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Fragen in den Bereichen Lehre, Forschung, Wissens-und Technologietransfer anbieten.

 

  • 11
  • 83
  • Photo 10 ans



News

 

 

AI Summerschool
AI Summerschool
Photo 10 ans
Photo 10 ans
83
83

KI Spring-School in Straßburg


Dieser Text wurde ursprünglich von einer künstlichen Intelligenz erstellt und natürlich menschlich angepasst.


Im Rahmen der KI Springschool begrüßten wir in Strasbourg am 29. und 30. April insgesamt 24 Teilnehmende, darunter Studierende aus den französischen und deutschen Hochschulen des TriRhenaTech-Netzwerks, um in die Welt der künstlichen Intelligenz einzutauchen.
Auf dem Programm stand eine Einführung in KI, gefolgt von konkreten Anwendungsbeispielen.
Die Studierenden konnten von der Anwesenheit derUnternehmensvertreter insofern profitieren, als dass sie über konkrete Beispiele aus der Praxis nachdenken konnten, wie KI dort eingesetzt werden kann, um die Herausforderungen zu lösen, mit denen Arbeitnehmer konfrontiert sind.
Eine bereichernde Erfahrung und ein spannender Austausch
!


TriRhenaTech wird 10 Jahre alt!


Am 14. November 2014, vor genau 10 Jahren, unterzeichneten die fünf Gründungsmitglieder (die Hochschule Offenburg, die Hochschule Furtwangen, die Hochschule Karlsruhe (HKA), Alsace Tech und die Fachhochschule Nordwestschweiz) die erste Kooperationsvereinbarung der Hochschulen am Oberrhein zwischen Deutschland, Frankreich und der Schweiz.
Heute zählt die Allianz drei weitere Mitglieder: Die Duale Hochschule Baden-Württemberg Lörrach, die Hochschule Kaiserslautern und die Hochschule Trier.
Während dieses Jubiläumsjahr möchten wir die Highlights der Allianz nach und nach hervorheben und Sie durch unsere Geschichte und unsere Erfolge führen.

Trinatronics: das Finale!


Am 8. Juni fand das Finale des Trinatronics-Wettbewerbs in der "Manufacture des tabacs" in Straßburg statt.
Teilgenommen haben insgesamt 26 Studierende aus Deutschland (Hochschule Offenburg, DHBW Lörrach) Frankreich (INSA Strasbourg, ENSISA Mulhouse, IUT Mulhouse) und der Schweiz (FHNW). Sie haben 5 bi- und trinationale Teams gebildet und ihre Ergebnisse den Vertretern von Industrie und Bildung (Jury) vorgestellt.
Die Preise wurden vom Deutsch- französischem Wirtschaftsclub Oberrhein (CAFA-RSO) gesponsort. Der erste Preis dotiert mit 1500€ ging an das Projekt "Physiobot" und der zweite Preis, dotiert mit 500€ wurde an das Projekt „Microtransat" vergeben.
Am nächsten Tag haben die Teilnehmenden im Europa Park verbracht.
Wir gratulieren allen Studierenden für die investierte Energie und die erbrachten Leistung, und hoffen, dass es Spass gemacht hat!
Wir bedanken uns ganz besonders bei den Professoren, die die Gruppen begleitet haben, bei dem CAFA-RSO für die tollen Preise und ihr treues Engagement, bei den Jurymitgliedern für Ihre Expertise und Ihre Zeit und bei der ENGEES und der EOST für die Gastfreundschaft, die es ermöglicht hat, den Wettbewerb in dem tollen Gebäude der Manufacture stattfinden zu lassen.
Dieses Projekt wurde von Interreg Oberrhein 🇪🇺 und den TriRhenaTech-Hochschulen kofinanziert.


Unsere Mitglieder

 














Geschichte
Die am 14.Nvember 2014 gegründete Allianz TriRhenaTech wird von den Hochschulen Furtwangen, Karlsruhe, Kaiserslautern und Offenburg, der Alsace Tech, das 14 Elitehochschulen im Elsass, und in der Fachhochschule Nordwestschweiz getragen. Ziel dieser Allianz ist es, einen gemeinsamen Ansatz des Bildungs-, Forschungs, Entwicklung-und Technologie transfers im Bereich der angewandten Wissenshaftin der trinationalen Metropolregion Oberrhein zu fördern.